Kwekerij Aad Vermeer

Die Baumschule Aad Vermeer wächst auf der Grundlage einer immer stärkeren Überzeugung/Mission, dass wir mit unserem Unternehmen zu einer nachhaltigeren Welt beitragen können, Beispiele dafür sind: Verwendung von Kreislaufsubstraten, keine chemische Krankheitsbekämpfung bei Freilandkulturen und Kreislaufwassernutzung. Innerhalb der Baumschulbranche streben wir nicht danach, die Größten zu werden, sondern die Besten in dem zu sein, was wir tun, indem wir kontinuierliche Innovationen in der Züchtung und Anwendung von Pflanzen umsetzen. Unser Fokus liegt auf der Vermehrung vieler verschiedener Bambusarten, dem Anbau von Sedum für grüne Dächer und der Erschließung neuer Anwendungen, hauptsächlich im Bereich Nachhaltigkeit. Um den größtmöglichen Beitrag zu einer grüneren Welt zu leisten, arbeiten wir auch ständig daran, unsere derzeitigen Anbausysteme nachhaltiger zu gestalten.

Pflanzmaterial:

  • Fargesia-Bambus (10+ Arten, nicht-invasiv)
    • Wir bieten ein schönes und vielfältiges Sortiment an Fargesia an. Unsere Fargesia-Sorten unterscheiden sich in Farbe, Länge, Blattform und Form (aufrecht oder buschig). Gemeinsam ist unseren Sorten, dass wir unseren Kunden nur hohe Qualität liefern.

Größen:
Je nach Fargesia-Sorte liefern wir Größen zwischen 100-225 cm, die in 15- und 45-Liter-Töpfen sowohl im Topf gezogen als auch frisch getopft oder als Wurzelballenpflanze verkauft werden.

Galerij

Scroll zijwaarts

Absatzmarkt:

  • Mitzüchter
  • Handelsunternehmen
  • Gärtner

Anbauort: Belversestraat 21 5076 PK Haaren

Contactgegevens

Koestraat 9
5071 EE Udenhout
T: +31(0)6 170 363 00
E: info@aadvermeer.nl